Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Bestätigung

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte die Anmeldeformulare auf der Website. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung, sofern das Seminar noch nicht ausgebucht ist.

 

Teilnehmerzahl

Zur effizienten Durchführung des Seminars und zur Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt.  Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Anmeldung.

 

Leistungen

Unsere Leistungen umfassen die Durchführung des Seminars laut Seminarausschreibung.

 

Zahlung

Die Höhe der Seminargebühr entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Sie ist vor Beginn des Seminars auf unser Konto

JONAS BUTZ
IBAN: DE92 7529 0000 0003 2737 33
BIC: GENODEF1AMV

zu überweisen.

 

Datenschutz

Wir speichern Ihre Daten nur, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind sowie zur Durchführung des Vertrages, zu steuerlichen Zwecken und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und gelöscht, soweit sie nicht mehr benötigt werden. Weiter Informationen erhalten Sie unter http://www.shapeschool.de/privacy-policy.

 

Absage

Wir behalten uns vor, das Seminar aus wichtigem Grund abzusagen. In diesem Fall sind wir nur zur Erstattung bereits gezahlter Seminargebühren verpflichtet.

 

Stornierung der Anmeldung

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, so entstehen Ihnen keine Kosten, wenn wir spätestens 4 Wochen vor Beginn des Seminars eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalten. Geht uns Ihre schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu, müssen wir Ihnen eine Stornierungsgebühr von 50% der Kursgebühren berechnen. Bei späterer Abmeldung ist die volle Seminargebühr fällig. Es steht Ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden.

 

Unterkunft

Wir bitten Sie, notwendige Hotelreservierungen selbst vorzunehmen. Auf Wunsch informieren wir Sie gern über Unterkunftsmöglichkeiten.

 

Gerichtsstand

Für den Vertrag und seine Durchführung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand, soweit zulässig, und Erfüllungsort sind an unserem Geschäftssitz.